Zum Inhalt springen

Katze schläft im Katzenklo – warum?

()

Katzen verhalten sich manchmal merkwürdig. Nicht immer ist dies ein Grund zur Besorgnis, doch was ist mit folgendem Verhalten: Katze schläft im Katzenklo?

katze-schlaeft-im-katzenklo
Katze schläft im Katzenklo

Katze schläft im Katzenklo – 2 Gründe

Zwei Gründe sind bekannt, warum deine Katze im Katzenklo schläft.

  • Krankheit
  • Angst

Es ist übrigens egal, ob Freigänger oder Wohnungskatze, beide Haltungsformen können dieses Verhalten zeigen.

Aufgrund einer Erkrankung

Katze schläft im Katzenklo? Um eine Krankheit auszuschließen, besuche einen Tierarzt.

Krankheiten, die vorwiegend bei älteren Katzen dazu führen:

  • Demenz: Sie haben vergessen, dass das Katzenklo kein Schlafplatz ist.
  • Bluthochdruck
  • Schilddrüsenüberfunktion
  • Niereninsuffizienz

Junge Katze schläft im Katzenklo:

  • Verstopfung: Erkennbar am langen Pressen ohne Kot-Abgabe, ein bestimmtes Öl kann helfen: Öl gegen Verstopfung
  • Blasenentzündung

Manchmal kann es auch ein Notfall sein: Wenn ein Darmverschluss oder eine Harnwegerkrankung (z. B. FLUTD) vorliegt, ist umgehend ein Tierarzt aufzusuchen. Es ist daher bedeutsam, das Verhalten genau zu beobachten. Geht sie ganz normal auf Toilette und schläft zusätzlich dort oder setzt sie kein Urin und Kot mehr ab? Im Zweifelsfall immer einen Tierarzt aufsuchen!

Aus Angst ab auf die Toilette! – Psychische Probleme

Die Katzentoilette ist ein Rückzugsort, wo sich deine Katze sicher fühlt. Wenn sie stark unter Stress steht oder Angst hat, ist der Weg zur Toilette eine Lösung, um zu entspannen.

Es ist dringend, herauszufinden, was die Ursache dieser Angst ist. Oft sind es Kleinigkeiten, die uns Menschen nicht auffallen. Hast du jetzt mehr Besuch? Ist eine Baustelle vor dem Fenster? Läuft eine feindliche Katze umher? Gibt es Stress mit anderen Bewohnern im Mehrkatzenhaushalt?

Gründe sind vielfältig, die dafür führen, dass es für deine Katze der einzige Ausweg ist, im Katzenklo zu schlafen. Versuche, herauszufinden, ob sich etwas verändert hat. Kommt es über einen längeren Zeitraum zu erhöhtem Stress, entwickeln Katzen möglicherweise Angststörungen oder sogar eine Depression.

Katze schläft im Katzenklo nach Umzug

Relativ oft kommt es vor, dass die Katze nach einem Umzug im sauberen Katzenklo schläft. Dieses Verhalten ist beispielsweise auch in der Anfangszeit bei Katzen aus Tierheimen zu sehen. Das Katzenklo ist hier ein sicherer Rückzugsort, um einfach zu entspannen.

Wenn du genügend andere Kuschelhöhlen aufstellst, eine artgerechte Umgebung schaffst, geht dieses Verhalten nach ein paar Tagen wieder weg. Wichtig: Bei einem Umzug nicht neue Katzensachen kaufen. Nehme den alten verschließenden Kratzbaum mit, da es etwas ist, das deine Katze kennt. Es ist leichter nach und nach mit neuen Sachen konfrontiert zu werden, als wenn alles plötzlich neu ist.

mit-katze-umziehen
Mit Katze umziehen

Weitere Tipps zum Umzug: Stressfrei mit Katzen umziehen

Erkennungstipp – Katze schläft im Katzenklo – welches Problem liegt nun vor?

Eine Katze schläft im Katzenklo, wenn sie Angst hat oder eine Krankheit vorliegt. Die Krankheit ist oft auch an anderen Symptomen zu erkennen. Verhält sich deine Katze sonst ganz normal? Frist sie, trinkt sie und spielt mit dir? Hat sie Schmerzen?

Wenn sonst alles in Ordnung ist, ist oft Stress die Ursache. Beobachte das Verhalten ein, zwei Tage und versuche den Auslöser von Stress zu finden. Wenn sie das Verhalten nicht ändert und immer wieder in der Katzentoilette schläft, suche bitte umgehend einen Tierarzt auf, um ernsthafte Erkrankungen auszuschließen.

Es ist allerdings noch zu sagen, dass Katzen so ihre Eigenheiten besitzen. Viele Katzen lieben auch die Höhlenform von gewölbten Katzentoiletten und verwechseln dies mit einer Kuschelhöhle. Wenn Katze schläft, im Katzenklo, muss dies somit auf keine ernsthaften Probleme hindeuten. Häufig liegt aber ein Problem vor, das du beachten und lösen solltest.

Fragen zusammenfassend in aller Kürze:

Was bedeutet es, wenn Katzen im Katzenklo liegen?

Es liegt ein Problem vor, wenn Katzen im Katzenklo liegen. Entweder sind sie krank oder sie stehen unter Stress. Bitte, suche einen Tierarzt auf.

Was tun, wenn Katze im Katzenklo schläft?

Wenn Katze im Katzenklo schläft, ist dies ein Hinweis auf ein Problem. Sie hat Angst oder steht unter Stress und nutzt die saubere Katzentoilette als Rückzugsort, um zu entspannen. Auch kann eine Krankheit vorliegen, sodass eine ärztliche Behandlung notwendig ist.

Wie viele Herzen bekommt der Beitrag?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Anzeige*: zooplus.de katzenfan katzenprodukte